Was wäre wenn… Aachener Wochenendgedanken

Was wäre wenn… Aachener Wochenendgedanken

with Keine Kommentare

Wie könnte das perfekte Wochenende in Aachen aussehen? Und wie würde sich ein Wochenende in Aachen anfühlen, an dem alles schief läuft? Die Sommerkursteilnehmer aus Gruppe 3 haben sich ausgedacht, was an einem Samstag oder Sonntag alles passieren könnte. Außerdem haben sie ihre Wochenend-Pläne gemalt!


Ein tolles Wochenende in Aachen

Ich bin in Aachen. Es ist toll! Heute ist mein freier Tag. Ich stehe ich um 8.00 auf. Dann frühstücke ich um 9.30. Danach schminke ich mich, denn ich möchte einen Spaziergang machen. Ich will in Aachen viel sehen. Um 12.30 gehe ich spazieren und trinke deutsches Bier. Das Wetter ist schön und sonnig. Ich genieße die frische Luft. Danach besuche ich den Aachener Dom. Es gefällt mir, in welchem Still er gebaut wurde. Um 18.00 esse ich die Aachener Printen, die sind sehr lecker. Ich laufe durch die Straßen und bewundere die Architektur von den Häusern. Ich gehe nach Hause. Ich bin müde, aber glücklich!

Mein Pechwochenende in Aachen

Ich möchte nach Bonn reisen. Mein Wecker klingelt nicht. Ich stehe um 8.50 auf. Verschlafen!!! Gestern bin ich spät ins Bett gegangen und habe nicht gut geschlafen, deshalb habe ich Kopfschmerzen. Darum bin ich zu spät aufgewacht und laufe schnell zur Bushaltestelle. Aber der Bus ist schon weg. Es regnet! Meine Kleidung ist ganz nass, denn es ist windig und der Regenschirm ist kaputt. Ich trinke Kaffee unterwegs, aber dann verschüttete ich ihn, deshalb ist mein Hemd schmutzig. Ich bin müde und unglücklich! Ich gehe nach Hause und hoffe, dass ich morgen meinen Ausflug mache!

 

Mein Traumwochenende in Aachen

Wir stehen früh auf, denn wir möchten am Wochenende vieles machen. Am Samstagmorgen spielen wir im Aachener Stadion Fußball. Dann gehen wir ins Kino. Es ist interessant, einen deutschen Film zu sehen. Der Film heißt „Paris kann warten“. Der Film gefällt uns!
Am Sonntagmorgen besuchen wir die Carolus Thermen. Wir sind begeistert. Wir schwimmen und ruhen uns aus. Dort ist es so schön. Am Abend trinken wir Wein in der Papillon Bar und sprechen über unser tolles Wochenende!

Deine Gedanken zu diesem Thema